Klausur ohne Ansage

Was haben eine pferdeliebende Hochschuldozentin, eine diplomatieerfahrene Hypnosetherapeutin, eine gesundheitsorientierte Journalistin, eine aufstrebende Neuropsychologin, eine preisgekrönte Premium-Personaltrainerin, eine existenzschützende Versicherungsmaklerin, ein sportbegeisterter Werbeagenturchef und ein querdenkender Business-Experte gemeinsam? Die Liebe zum Schreiben und die Neugier auf unentdeckte Potenziale. Sie reisten aus drei Ländern an, obwohl sie wussten: Auf der Agenda des ersten Chefsache-Autoren-Wochenendes in einer Schweizer Berghütte ohne W-LAN stand Nichts.

Peter Buchenau als Ortskundiger erläutert die Möglichkeiten.

Peter Buchenau als Ortskundiger erläutert die Möglichkeiten.

Initiator, Buchherausgeber und Profi-Vernetzer Peter Buchenau kennt sich mit Führungstaktiken und Gruppendynamiken genauso gut aus wie mit „Männerschnupfen“. 80 Autoren schrieben bisher für die zahlreichen Publikationen seiner  „Chefsache“-Reihen. Ich steuerte ein Kapitel über die Wirkung gesunder Kommunikation auf die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit von Unternehmen für das im Januar 2016 im Verlag Springer Gabler erschienene Fachbuch „Chefsache Gesundheit II“ bei.

Cover Chefsavhe Gesundheit II

Cover Chefsache Gesundheit II

Welche kreativen Ideen würden sprudeln, wenn vorher kein Programm festgelegt ist und sich die meisten vorher nie begegnet sind? Wie würden sich die unterschiedlichen Professionen vertragen? Statt Brainstorming und Mindmaps ergaben sich unzählige Gespräche beim Bergwandern bis zur Schneegrenze oder beim abendlichen, gemeinsamen Kochen vor der Kulisse der imposanten Churfirstenkette.

Blick zur Talstation der Seilbahn am Flumserberg

Blick zur Talstation der Seilbahn am Flumserberg

Alles konnte, nichts musste. Ohne Tschakka-Modus und mit vielen Aha-Effekten. Klettern oder abseilen? Gondel fahren oder laufen? Sich einlassen oder kneifen? Hoch hinaus, steil bergab oder lieber geradeaus? Fragen, die am Flumserberg wie bei der humorvollen Unterschriftenanalyse an der Chalet-Wand beantwortet wurden. Eitel Sonnenschein auf Knopfdruck also? Keineswegs. Kopfschütteln und Streit genauso wie Respekt und Bewunderung – wie im normalen Leben. Dazu jede Menge Ideen und Erkenntnisse, von denen noch zu hören sein wird. Das Chefsache-Autoren-Wochenende soll künftig regelmäßig stattfinden.

Birte, Dagmar und Nicole (v.l.) ©Claudia Girnuweit

Birte, Dagmar und Nicole (v.l.) ©Claudia Girnuweit

v.l.: Bernhard, Eri, Claudia, Monika, Birte, Dagmar, Peter, Foto: ©Nicole Bernstein

v.l.: Bernhard, Eri, Claudia, Monika, Birte, Dagmar, Peter, Foto: ©Nicole Bernstein

Die Unterschriftenwand. ©Nicole Bernstein

Die Unterschriftenwand. ©Nicole Bernstein

Fotos, wenn nicht anders gekennzeichnet: ©Dagmar Möbius

Ein Gedanke zu „Klausur ohne Ansage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*