SIGHTGEIST: „Gute Bilder und gute Informationen!“

Das ist der Anspruch des englischsprachigen Magazins SIGHTGEIST, an dem ich wieder mitarbeiten durfte. In der Anfang Mai 2019 beim German Travel Mart in Wiesbaden vorgestellten Ausgabe Nummer 12, die Reisejournalisten, Reiseagenten und Tourismusvertreter aus mehr als 40 Ländern druckfrisch erhielten, ist auch ein Beitrag über barrierefreies Reisen zu lesen. Dass Sachsen zu den in dieser Thematik engagiertesten Bundesländern gehört, habe ich von Antje Rennack erfahren. Sie koordiniert das Projekt „Sachsen Barrierefrei“ bei der Tourismus Marketing Gesellschaft Sachsen mbH (TMGS).

Für meine Reportage (Seite 96 bis 103) habe ich Claudia Innerhofer bei einer Gruppenführung für Blinde und Sehende durch den Dresdner Kulturpalast begleitet. Die studierte Theologin und Historikerin ist eine von wenigen Expertinnen, die Führungen nicht nur in Englisch, sondern auch als barrierefreie Variante anbietet. Unter der Überschrift „Holidays for Everyone“ erfahren im aktuellen SIGHTGEIST Interessierte, dass die Gästeführerin ihre Berufung bei einer Weiterbildung fand, inklusive selbsterfahrender Fortbewegung im Rollstuhl oder plötzlich nichtsehend. Und dass sie auch Menschen mit Demenzerkrankung sowie deren Angehörige durch den Schlosspark Pillnitz führt, um dort alle Sinne zu aktivieren.

Cover SIGHTGEIST No. 12

Weitere Themen des Hochglanzmagazins aus dem Hause Labhard Medien: 100 Jahre Bauhaus in Deutschland, Spuren der klassischen Moderne in Sachsen, ein Porträt des weltweit besten Bobpiloten Franceso Friedrich aus Pirna, Küchenkunst aus Aue, die Notenspur in Leipzig, eine Jahrhunderthochzeit in Dresden, Charlotte Meentzens Naturkosmetik und die neue Strategie der Porzellanmanufaktur Meissen. Zudem erinnert das Heft 30 Jahre nach dem Mauerfall „an den langen Weg zur Freiheit in Ostdeutschland und Osteuropa. Termine von kulturellen Höhepunkten bis 2020 laden nach Sachsen ein.

Der Dresdner Kulturpalast feiert vom 5. bis 13. Oktober 2019 sein 50-jähriges Bestehen.

Erhältlich ist das Magazin auf den wichtigsten Tourismusmessen, beim Verlag oder online.

Fotos: Dagmar Möbius (Die in diesem Online-Beitrag verwendeten Motive sind in der Printausgabe nicht enthalten.)

Aufmacherfoto: Bei einer barrierefreien Führung tasten Mitglieder des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Sachsen am Globus im Reisebereich in der Zentralbibliothek im Kulturpalast Städte und Kontinente.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*